Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Bayern stockt

Um Deutschland klimafreundlicher zu machen, sollen ehemalige Bahnlinien reaktiviert werden. Klingt gut – doch Bayern steht hier im Bundesvergleich nicht gut da. Fehlt der politische Wille? Reporter vom Politikmagazin Kontrovers auf Spurensuche.

Seit über 30 Jahren kann man keinen Zug mehr zwischen Kitzingen und Schweinfurt nehmen………………. und auch die Höllentalbahn wird in München nicht gerade gefördert.

Artikel unter:
https://www.br.de/nachrichten/bayern/reaktivierung-stillgelegter-bahnstrecken-in-bayern-stockt,SxXhb0o

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.