Herzlich willkommen bei HOELLENNETZ e.V.

Für die Höllentalbahn wird 2020 spannend. Als nächstes stehen die Ergebnisse der Untersuchungen zu den von VDV+APS vorgeschlagenen deutschlandweit Top 10 Reaktivierungsprojekten an. Die örtlichen Untersuchungen sind wohl schon geschehen, wurden in Hölle und BF Lichtenberg doch oft weisse PKW mit Kennzeichen F – DB gesichtet.
Avisiert hierfür war der März 2020, unter Corona wird’s wohl noch dauern bis ein solch weitreichendes  Thema wieder angemessen auf der Agenda steht.

Verbände für Lückenschluss der Höllentalbahn

Direkt aus dem dpa-Newskanal
09.07.2020  Berlin/Blankenstein (dpa/th)

Artikel unter:
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/verkehr-rosenthal-am-rennsteig-verbaende-fuer-lueckenschluss-der-hoellentalbahn-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200709-99-735476

Dazu das VDV Positionspapier 09.07.2020  als Download:
VDV-reaktivierung-von-eisenbahnstrecken-2020
HTB auf Seite 34 VzG Nr. 6683

Nun auch im Kanal  BR24:
https://www.br.de/nachrichten/bayern/bahnausbau-hoellental-und-werrabahn-soll-reaktiviert-werden,S4LIXf0

 

 

 

Das Comeback der Schiene geht in die nächste Runde

291 Städte und Gemeinden mit über drei Millionen Einwohner/innen könnten durch Streckenreaktivierung ans Schienennetz angebunden werden

09.07.2020 PM Allianz pro Schiene

Berlin, 9. Juli 2020. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und die Allianz pro Schiene haben ihre Vorschläge für die Reaktivierung von stillgelegten Eisenbahnstrecken in Deutschland aktualisiert und erweitert.

Artikel unter:

https://www.allianz-pro-schiene.de/presse/pressemitteilungen/das-comeback-der-schiene-geht-in-die-naechste-runde/