Herzlich willkommen bei HOELLENNETZ e.V.

Für die Höllentalbahn wird 2020 spannend. Als nächstes stehen die Ergebnisse der Untersuchungen zu den von VDV+APS vorgeschlagenen deutschlandweit Top 10 Reaktivierungsprojekten an. Die örtlichen Untersuchungen sind wohl schon geschehen, wurden in Hölle und BF Lichtenberg doch oft weisse PKW mit Kennzeichen F – DB gesichtet.
Avisiert hierfür war der März 2020, unter Corona wird’s wohl noch dauern bis ein solch weitreichendes  Thema wieder angemessen auf der Agenda steht.

Thüringer Politiker fordern Höllentalbahn

Gäste aus Landtag und Bundestag informieren sich über die Verkehrssituation der ZPR. Das Unternehmen will Lkw-Verkehr auf die Schiene verlagern.

FRANKENPOST 26.08.2020

Rosenthal am Rennsteig/Lichtenberg – Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag und Landtagsvizepräsident Dirk Bergner hat mit FDP-Fraktionschef Thomas L. Kemmerich und dem Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich die Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH (ZPR) in Blankenstein besucht – seit 1. Januar 2019 ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Rosenthal am Rennsteig. Thema war die Verkehrssituation des Werkes. Über den Besuch informiert eine Pressemitteilung.

vollständiger Artikel unter:
https://www.frankenpost.de/region/naila/Thueringer-Politiker-fordern-Hoellentalbahn;art2443,7364712

Bewegung in der Hölle

12.08.2020

siehe Twitter Eintrag MP Bodo Ramelow unter:
https://www.bodo-ramelow.de/aktuell/article/2020/08/12/es-kommt-bewegung-in-die-hoelle/

OTZ unter:
https://www.otz.de/regionen/bad-lobenstein/gutachten-zur-hoellentalbahn-bei-blankenstein-wird-erwartet-id230139846.html

Video mit stv. Ministerpräsident Hubert Aiwanger unter:
https://www.facebook.com/watch/?v=4275048765900520&extid=mqsAV3sgdOURzmFa

 

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger informiert im Interview über den Kampf für die HTB und drückt die Hoffnung aus, dass die Reaktivierung gelingt.